Im Kirschbaum steppt der Bär, äh Vogel!

Die Kirschen erfreuen sich großer Beliebtheit bei den gefiederten Freunden. Ich wiederum erfreue mich daran die Vögel zu beobachten, so direkt vor der Nase vom Balkon aus. Die Amseln haben da auch keine Scheu, die setzten sich schon mal einfach neben einen hin, um die leckersten Kirschen auszuspähen.

 

 

Das habe ich natürlich auch in meinem Hobonichi Tagebuch festgehalten. So viele Kirschen, aber auch die Amseln sind nicht bereit zu teilen, nein da wird gestritten und verjagt. Ist nicht nur bei den Menschen so das sie nicht genug bekommen können.

 

Von der Maus gibt es heute nur zwei Bilder. Das waren jetzt 50 Mausbilder, also die Hälfte. Aber ich brauche jetzt erstmal eine Auszeit von der Mauszeit! Mal wieder mehr probieren und testen, andere Motive sind ja auch ganz schön!

So wünsche ich euch ein schönes Wochenende mit viel Sonne und Freude.